Organisation & Geschichte

Organisation & Geschichte
Organisation & Geschichte

Organisation

Die Unternehmensgruppe Pierre & Vacances-Center Parcs verfügt seit 2005 über ein Programm zur nachhaltigen Entwicklung. Es wird heute übergreifend in den beiden Tätigkeitsbereichen der Gruppe - Immobilien und Tourismus - von einem eigens dafür zuständigem Team umgesetzt: der Direktion für nachhaltige Entwicklung.

Geschichte

Das „Programm nachhaltiger Urlaub“ 2008/2011

Es wurde entwickelt, um durch die Tourismus- und Immobilienaktivitäten und zwar während des gesamten Lebenszyklus in den folgenden drei großen Bereichen einen positiven Beitrag zu leisten:

 
 

 

  • Kampf gegen den Klimawandel: Verbesserung der Energieeffizienz der Gebäude, Optimierung des Energiemanagements der Ferienanlagen, Mobilisierung aller Stakeholder einschließlich der Kunden.
  • Bewahrung der natürlichen Ressourcen: Implementierung von Managementtools zur Unterstützung von Aktionen zur Reduzierung des Trinkwasserverbrauchs, der Optimierung der Mülltrennung, der Reduzierung des Abfallaufkommens und der umweltbewussten Pflege der Grünanlagen, Sensibilisierung der breiten Öffentlichkeit, Förderung des Einkaufs von Produkten und Leistungen mit sozialem und ökologischen Mehrwert.
  • Sozialverantwortliches Handeln: Förderung der Diversität im Unternehmen, Stärkung des Prozesses der Einstellung und Eingliederung von Menschen mit Behinderung, Schulung der Mitarbeiter in einer guten Umweltpraxis, Integration von Engagements im Bereich der Managementverfahren.

Mit diesem Plan, der sowohl die Immobilien- als auch die Tourismusaktivität abdeckt, zeigte die Gruppe ihren Willen, aus der nachhaltigen Entwicklung einen fundamentalen Wert der Unternehmensstrategie zu machen.